Konfiguration des drahtgebundenen Netzwerks via wpa-supplicant

Die Einrichtung mittels wpa_supplicant eignet sich nur für erfahrene Benutzer*innen, da erweiterte Kenntnisse des Systems nötig sind. Diese Methode ist ideal für feste Workstations und Server. Für Nutzer*innen Debian-basierter Distributionen (Debian, Ubuntu, etc.) gibt es ein Setup-Skript von uns, welches nur ausgeführt werden muss und dabei die Konfigurationsdateien selbstständig anlegt und in diese /etc/network/interfaces einbindet. Benutzer*innen anderer Distributionen müssen die Einrichtung manuell vornehmen. Dazu stellen wir eine Beispiel-Konfiguration bereit, die nur geringfügig angepasst werden muss.    

Setup-Skript für Debian/Ubuntu und Beispiel-Konfig: