Accountlöschung

Der TechFak-Account wird zur Löschung vorgesehen

  • auf Wunsch des/der Inhabers/in,
  • bei Mitteilung durch des Sekretariat der AG,
  • nach mehr als sechsmonatiger Nichtnutzung,
  • beim Ausscheiden aus der Universität.

Nachdem der Account zur Löschung vorgesehen ist, erhält der/die Inhaber*in eine E-Mail mit der Information über die Löschung. Es beginnt nun eine sechsmonatige Widerspruchsfrist, in der bei der RBG Anspruch auf ein Fortbestehen des Accounts geltent gemacht werden kann.

Dem Accont werden anschließend alle Berechtigungen entzogen (z.B. Mitgliedschaft in Mailinglisten, Zugriff auf AG-Volumes.), außer der Zugriff auf E-Mails. Einige Zeit vor der Löschung wird der Account komplett gesperrt.


Schaubld Accountlöschung
Schaubild Accountlöschung.